Caminito del Rey

9. August 2017

Caminito del Rey

  • Anstrengung 60% 60%
  • Natur 100% 100%
  • Kultur 5% 5%
Entfernung von Nerja: 119 km
Dauer ohne Anfahrt: ca. 2 Stunden
Budget: ab 10,- € (je nachdem, wo das Ticket gekauft wird)

Fährt man von Málaga aus ca. 45 Minuten mit dem Auto in Richtung Norden, gelangt man zum “Caminito del Rey” – der sogenannte Königspfad. Dieser knapp 8 km lange Trail besteht aus 5 km Wanderwegen und 3 km Klettersteig, wobei letzterer natürlich das absolute Highlight dieser Wanderung ist! Einst ein befestigter Transitweg um die Gaitanes Schlucht zu durchqueren, verfiel er zum gefährlichsten Klettersteig der Welt – viele Extrem-Kletterer ließen hier ihr Leben… Seit der Instandsetzung im Jahr 2015 ist der Caminito del Rey eines der aufstrebendsten Tourismusziele ganz Spaniens [Caminito del Rey].

Wichtig: Vom Parkplatz [Google-Maps Koordinaten] in der Nähe des Restaurants “El Mirador Ardales” führt ein Tunnel sowie ein ca. 1,5 km langer Wanderweg bis zum eigentlichen Eingang des “Caminito del Rey”, wo das Ticket vorgelegt werden muss. Man sollte also 15 – 20 Minuten früher am Parkplatz eintreffen, um rechtzeitig am Einlass zu sein.

Fotogalerie

Weitere Beiträge

Hiking Trail auf den Pico del Cielo

Hiking Trail auf den Pico del Cielo

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 3 km Dauer ohne Anfahrt: ca. 8 Stunden Budget: kostenlos Nerjas „Hausberg“, der Pico del Cielo, ist mit 1508 Metern zwar nicht besonders hoch, die Route...

mehr lesen
Wintersport (in Süd-Spanien?)

Wintersport (in Süd-Spanien?)

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 120 km Dauer ohne Anfahrt: 0,5 - 1 Tag Budget: 53,- € für den Liftpass in der HauptsaisonKlar, Wintersport bringen die Wenigsten mit Andalusien in...

mehr lesen
Dolmenstätten von Antequera

Dolmenstätten von Antequera

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 101 km Dauer ohne Anfahrt: ca. 1 - 2 Stunden Budget: kostenlosDie Dolmenstätten von Antequera umfassen drei Megalith-Monumente aus der Jungsteinzeit bzw....

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 1 =