Tarifa & die Atlantikküste Andalusiens

9. August 2017

Tarifa & die Atlantikküste Andalusiens

  • Anstrengung 10% 10%
  • Natur 90% 90%
  • Kultur 30% 30%
Entfernung von Nerja: 218 km
Dauer ohne Anfahrt: 1 Tag
Budget: kostenlos

Wer die Fahrt bis nach Gibraltar nicht scheut, der kann auch noch ein paar Kilometer weiter fahren, bis an die Westküste Spaniens. In Tarifa (Provinz Cádiz) liegt der südlichste Punkt des europäischen Festlands, wo das Mittelmeer und der Antlantik aufeinandertreffen. Nordafrika (Marokko) befindet sich – auf der gegenüberliegenden Seite der Meerenge – nur 14 km entfernt.

Neben Hawaii und Fuerteventura ist Tarifa eine der Welthauptstädte für Wind- und Kite-Surfer (dementsprechend bombig ist Tarifa’s Nachtleben).

Nördlich von Tarifa, nahe Bolonia, findet man römische Ausgrabungen sowie eine riesige Wanderdüne. Ein Traum – und ein beeindruckender Tagesausflug.

Fotogalerie

Weitere Beiträge

Hiking Trail auf den Pico del Cielo

Hiking Trail auf den Pico del Cielo

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 3 km Dauer ohne Anfahrt: ca. 8 Stunden Budget: kostenlos Nerjas „Hausberg“, der Pico del Cielo, ist mit 1508 Metern zwar nicht besonders hoch, die Route...

mehr lesen
Wintersport (in Süd-Spanien?)

Wintersport (in Süd-Spanien?)

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 120 km Dauer ohne Anfahrt: 0,5 - 1 Tag Budget: 53,- € für den Liftpass in der HauptsaisonKlar, Wintersport bringen die Wenigsten mit Andalusien in...

mehr lesen
Dolmenstätten von Antequera

Dolmenstätten von Antequera

AnstrengungNaturKulturEntfernung von Nerja: 101 km Dauer ohne Anfahrt: ca. 1 - 2 Stunden Budget: kostenlosDie Dolmenstätten von Antequera umfassen drei Megalith-Monumente aus der Jungsteinzeit bzw....

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − 3 =