El Torcal – die Felswüste in Antequera

Das „El Torcal“ Massiv ist ein ca. 1170 Hektar großes „Naturschutzgebiet von nationalem Interesse“ in der Nähe von Antequera und liegt etwa 60 km nördlich von Málaga [Link]. Die unwirklichen Karstformationen gehören zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens – mit Recht trägt die Gegend den Beinamen „die Mondlandschaft von El Torcal“… Drei Wanderrouten führen durch das Gebiet:

  • grün – easy
  • gelb – heavy (Dauer knapp 2 Stunden)
  • rot – nur für Gruppen mit Tour-Guide

Würden einem dort nicht bekannte Tierarten wie Steinböcke und Schlangen begegnen, könnte man meinen, man befände sich auf einem fremden Planeten. Ein absolut lohnenswerter Halb-Tagestrip von Nerja aus! [Google-Maps Koordinaten]

Die Felswüste „El Torcal“…
…ein auf ca. 2000 Meter gelegenes Hochplateau mit surrealen Felsformationen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.